DIY time – das Karton-Auto

Inzwischen wissen wir alle, was ein Lockdown ist… Hier eine Idee für ca. 2-3 Jahre alte Kinder. Kartons sollten ja – eben genau wegen des Lockdowns und reichlich online shopping – ausreichend zur Verfügung stehen…

Wir nutzen hier einen Karton mit den Maßen 26 x 35 x 59 cm (ca.)

Die benötigten Utensilien sind schnell erklärt:

Dicke Stifte, eine Schere und ein Cutter. Zur Not reicht ein Stift und tut es auch eines der beiden Schneidewerkzeuge alleine.

Als erstes kommt auf die Seiten jeweils eine Tür und zwei Räder. So sieht man schon mal ziemlich genau, was hier entstehen soll.

Als nächstes kommen die zwei wesentlichen Bauteile des Autos auf die beiden Deckelhälften: das Lenkrad und das Dashboard.

Die gestrichelten roten Linien sind dabei zum Ausschneiden, die gepunkteten roten Linien zum leichten Einschneiden bzw. anritzen, damit hier später leichter eingeklappt werden kann.

Also: rot gestrichelt jetzt ausschneiden!

Die grüne Linie kann ebenfalls leicht eingeritzt werden, hier entlang wird das Armaturenbrett geklappt, wie man im nächsten Bild gut sieht.

An den vier roten Strichen an den beiden langen, jetzt unteren Kanten einschneiden. Hier wird das Armeturenbrett später aufgesteckt.

Anschließend noch das Lenkrad ausschneiden – den restlichen Karton benötigst Du nicht.

Jetzt kommt der vermutlich schwierigste Teil, die Motorhaube 🙂

Im Bild sieht man die Vorarbeit, das Einritzen entlang der zwei rot gepunkteten Linien – als nächstes kommt der vordere kurze Deckel mit ein wenig Uhu einfach drauf.

Hier im Bild sieht man noch zwei Kartonreste, die als Klammern gut waren, bis der Kleber fest war.

In das Lenkrad kommt in der Mitte ein Loch rein. Mit einem kleinen Stück Gaffer-Tape hält es besonders lang. Dann einfach mit einer Musterbeutelklammer am Armaturenbrett fest stecken.

Jetzt noch ein paar Details nach Wunsch aufmalen, die Türen aufschneiden…

…und die Fahrt kann losgehen!

Select your currency
EUR Euro

15% off with coupon BEHEALTHY // 15% Rabatt mit dem Code BEHEALTHY Ausblenden